About AKKU

AKKU ist ein Verein und seit 1985 ein Garant für kontinuierliche, initiative und professionelle Kulturarbeit. Seine Tätigkeit ist unabhängig von politischen und anderen Organisationen.

Das Kulturzentrum verfügt über: einen Veranstaltungsraum, eine Bar, einen Büroraum, das „Studio Downstairs“ und eine Mediathek.

Preise und Auszeichnungen:
1997: Großer Landespreis für initiative Kulturarbeit des Landes Oberösterreich
2000: Aufnahme in das weltweite Ausbildungsnetzwerks des Taal Yogi Pt. Suresh Talwalkar
2001: Integrationspreis der Stadt Steyr
2002: "AKKU goes India" – Indientournee mit der Eigenproduktion „Rhythm Collage“
Internationale Förderstipendien und Preise für viele AbsolventInnen unserer Talentförderung

AKKU – steht für ...

  • Wertschätzung gegenüber unterschiedlichen Kunstformen und Schutz vor deren Einengung
  • Förderung von zeitgemäßer Kunst und Erhaltung ihres geistigen Freiraums unter Einbeziehung von gesellschaftlichen, sozialen und politischen Gegebenheiten und Entwicklungen
  • Förderung der künstlerischen Arbeit von Frauen
  • Zusammenarbeit mit international arrivierten KünstlerInnen
  • Zusammenarbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und sozialen Gruppen
  • Zugang zu Kreativität und Kunst auch für finanziell schwächer gestellte Menschen
  • Platz für Experimentierfreudigkeit und zukunftsorientierte Innovation
  • Schaffung von würdigen Rahmenbedingungen für alternative künstlerische Aktivitäten
  • Stärkung der kulturellen und künstlerischen Eigenständigkeit der Region
    "Think global – act local"

AKKU – bietet ...

  • ein umfassendes kulturelles Jahresprogramm in verschiedenen Sparten wie: Musik, Theater, Kindertheater, Literatur, AKKUart Café
  • Eigenproduktionen im Musik- Film- und Theaterbereich
  • themenspezifische Veranstaltungsreihen
  • alternative Ausbildungskonzepte
  • einzigartige internationale Kontakte verbunden mit enger künstlerischer Zusammenarbeit
  • innovative Projekte in der künstlerischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und im Bereich der Erwachsenenbildung
  • ein Betätigungsfeld für KünstlerInnen der freien Szene
  • eine öffentlich zugängliche Mediathek
  • eine Medienwerkstätte für Audio- und Videoproduktionen
  • ein Praktikum für SchülerInnen mit Ausbildungsschwerpunkt Kultur
  • künstlerisch hochwertige Angebote zu möglichst günstigen Eintrittspreisen und Workshopgebühren  
  • AKKUart Productions

AKKU – entwickelt ...
Einer der Schwerpunkte der Arbeit des Vereins ist das umfassende Workshopangebot in den unterschiedlichsten Kunstsparten. Dieses richtet sich an verschiedene Ziel- Altersgruppen, von allgemein Interessierten über junge künstlerische Talente bis zu professionell arbeitenden KünstlerInnen. Das Augenmerk gilt dabei folgenden Aspekten:

  • Interdisziplinärem und interkulturellen Dialog
  • Prozessorientierte Arbeit an der künstlerischen Weiterentwicklung individueller Persönlichkeiten
  • Neuem Lernen
  • Zusammenarbeit mit arrivierten KünstlerInnen, um neue pädagogische Konzepte auszutauschen und kontinuierlich weiterzuentwickeln
  • Begegnung, Interaktion, Zusammenarbeit und Kommunikation von heimischen KünstlerInnen und der regionalen Bevölkerung mit internationalen Künstlerpersönlichkeiten
  • Begleitung gruppendynamischer Prozesse in einem geschützten Freiraum, der es ermöglicht, sich selbst kreativ auszuprobieren
  • Training von sozialen und kommunikativen Fähigkeiten, Entwicklung der Teamfähigkeit

AKKU – lässt wissen ...

  • "Die kreative Zone"
  • Masterclasses mit internationalen KünstlerInnen
  • "Artist in Residence"  
  • Pädagogische Projekte mit Schulen und Projektgruppen

 AKKU - wird gefördert von: