Magdalena König & Karen Schlimp „Der Abenteurer“ und andere Kurzfilme mit Live-Musik

magdalena könig & karen schlimp

made in Steyr spezial

Wie man aus dem Gefängnis ausbricht, mit Erfolg ein Großaufgebot der Polizei abhängt und nicht viel später ein Luxusleben in angesehener Gesellschaft führen kann: Das und noch mehr Wissenswertes führt uns Charlie Chaplin in gewohnt spaßiger Manier in seinem Film „Der Abenteurer“ vor.

Ihr musikalisches Zutun erwecken Magdalena König, Cello, und Karen Schlimp, Klavier, aber noch weitere Frühwerke bedeutender Filmkünstler zu neuem Leben – jene von Georges Melies und Buster Keaton nämlich. Der eine gilt als der Illusionist der frühen Kinokunst, der andere – wie Chaplin – zu den großen Filmkomikern.
So werden an diesem Sommerabend Magisches und Komisches einander gegenübergestellt und mit frisch improvisierter Musik untermalt. Dabei geht das Duo König & Schlimp mit allerlei wohlklingender Ausdruckskraft zu Werke – romantisch, rasant, schräg, beschwingt, … .
In Steyr aufgewachsen macht Magdalena König den Filmabend zu einem „made in Steyr spezial“.

Folgende Filme wird es zu sehen (und hören) geben:
„Der Abenteurer“ (Ch. Chaplin)
„Die Reise zum Mond“ (G. Melies)
„Der Musikfreund“ (G. Melies)
„Der infernalische Kessel“ (G. Melies)
„Ein Mann der Köpfe“ (G. Melies)
„Das elektrische Haus“ (B. Keaton)

Achtung: Beginnzeit 20.30 Uhr !!!

Datum: 
Freitag, 14. Juni 2013 - 20:30 - 22:30
Eintritt: 
14 / 12 / 9