Afrotanz mit Bamba Sow

Bamba Sow

Bamba Sow stammt aus dem Senegal und ist seit über 25 Jahren als Sänger, Choreograph und Tänzer in Afrika und Europa aktiv. Im Senegal arbeitete er mit Meistern wie Soebou Sasi, Lamine Colel und Badou Ndiaye sowie mit dem Ballet Ambassadeur und dem Ballet Fode Sakere zusammen.
Die letzten 20 Jahre hat er als Künstler in Spanien gelebt und ist mit vielen namhaften Salsagruppen und MusikerInnen aufgetreten. Darüber hinaus hat er unzählige Afrotanz- und Salsaworkshops für TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt abgehalten.

Bambas Herz schlägt für die Musik. Leidenschaftlich, ausdrucksstark und voll Begeisterung vermittelt er die traditionellen Tänze Westafrikas. Die Freude am Rhythmus und an der Bewegung möchte er mit den TeilnehmerInnen teilen.
Kraftvoll, lustvoll und geschmeidig – Enjoy your body!

8. September bis 6. November (8x)

Teilnahmegebühr: Erw: € 96 / Jugendl.: € 72

Für all jene, die vielleicht nur ein wenig schnuppern möchten, oder nicht immer dabei sein können, gibt es die Möglichkeit für € 14 (Erw.) und € 11 (Jugendl.) je Kurs, fallweise mitzumachen!


Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Anmeldungen werden ab sofort telefonisch oder per mail entgegengenommen!

Datum: 
Mittwoch, 18. September 2013 - 19:00 - 20:30
Datum: 
Mittwoch, 25. September 2013 - 19:00 - 20:30
Datum: 
Mittwoch, 2. Oktober 2013 - 19:00 - 20:30
Datum: 
Mittwoch, 9. Oktober 2013 - 19:00 - 20:30
Datum: 
Mittwoch, 16. Oktober 2013 - 19:00 - 20:30
Datum: 
Mittwoch, 23. Oktober 2013 - 19:00 - 20:30
Datum: 
Mittwoch, 6. November 2013 - 19:00 - 20:30