Özlem Bulut Band

özlem bulut

Özlem Bulut stammt aus Ost-Anatolien und begann ihre Karriere mit 14 Jahren als Straßenmusikerin, später absolvierte sie eine Ausbildung am Konservatorium an der Mimar Sinan Universität in Istanbul. Dann kam sie nach Wien um klassischen Gesang zu studieren. Es folgten Engagements an der Wiener Staatsoper und der Opera Bastille in Paris, darüber hinaus war sie Mitglied der Wiener Volksoper.

In Wien fand sie ihre zweite Heimat und in dem österreichischen Komponisten und Pianisten Marco Annau einen genialen Partner, um ihre eigenen Visionen von aktueller orientalischer Musik auf die Bühne zu bringen. In ihrem Ensemble Özlem Bulut Band verbindet die kurdische Sängerin und Musikerin Elemente anatolischer und orientalischer Musik mit Jazz, Pop und Soul. Dafür erhielt sie bereits 2008 den Förderpreis der Austrian Word Music Awards. 2011 erschien ihr Debütalbum Bulut (türk. für Wolke). Erfolgreich tourt sie mit ihren großartigen Musikern durch ganz Europa. Mit dem 2014 erschienenen zweiten Album ihres Ensembles Ask (türk. für Liebe) erreichte die Sängerin Platz 13 der European World Music Charts.

Die Songs stammen aus eigener Feder – lustvoll und kreativ arrangiert. Die Texte sind auf Türkisch und durchaus zeitbezogen. Özlem Bulut steht beispielgebend für eine neue und energievolle Mischung von Arabischer Musik mit Pop-Musik und Jazz.  

Ein toller Konzertabend –  sinnlich, vital, witzig, rhythmisch, kraftvoll – mitreißend bis zum letzten Ton.

Die Band: Özlem Bulut: Vocals, Oud / Marco Annau: Keyboard / Martin Berauer: Electric Bass / Michael Leibetseder: Drums

Tickethotline: 0664 / 73 11 56 20

Datum: 
Samstag, 12. März 2016 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
20 / 18 / 16