Lisa Eckhart: „Als ob Sie Besseres zu tun hätten“ (Kabarett)

Lisa Eckhart

Was Sie sich nie zu fragen trauten und möglicher Weise niemals wissen wollten: Lisa Eckhart liefert in ihrem ersten abendfüllenden Soloprogramm und mit streckenweise bitterbösem Humor die Antworten auf die wichtigen ungestellten Fragen des Lebens: Nebst anderem erklärt sie, was eigentlich Hatsche Stratsche Luftballon ist und wieso ein Punschkrapfen als Symbol der ultimativen Wahrheit taugt. Glaube, Liebe, Politik: Das alles wird liebevoll seziert, bis sich die Tragödie zur Komik steigert.

Lisa Eckhart, die junge Steirerin, mischte erst die deutsche Poetry-Slam-Szene auf, um sich – zurückgekehrt nach Österreich – in der hiesige Kabarettszene Raum zu verschaffen. In Wien wird sie als einer der Shooting Stars des Austro-Humors gehandelt. Ihre Texte gelten als so gnadenlos wie der Katholizismus, ihre Performance als so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung. Ihr maliziöses Lächeln, ihre bösen Reime und ihr geschliffener Vortrag sind Eckharts Markenzeichen, meint die Süddeutsche Zeitung.

Die bitterböse Reime-Show!

Infos & Tickets: Tel. 0664/73115620

Datum: 
Samstag, 12. November 2016 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
17 / 15 / 13