Petra Piuk: „Toni und Moni“ / Thomas Mulitzer: „Tau“ Ein literarischer Heimatabend mit Musik

piuk und mulitzer

„Toni und Moni“
Schöner und heiler als in Schöngraben an der Rauscher kann die Welt gar nicht sein: heimatverbundene Menschen, ein starkes Wir und eine bevorstehende Hochzeit. Wären da nicht ständig diese Störungen: eine Großcousine, die den Mord in der Familie aufdecken will, eine Moni, die sich in einen Michael verliebt, Figuren, die sich nicht an die Regeln halten, und eine Romanautorin, die mit niederträchtigen Mitteln das glückliche Ende konterkariert.
Im Rahmen einer Gebrauchsanweisung entwirft Petra Piuk die provinzielle Antiidylle und zerstört Stück für Stück den Schein einer heilen Welt. Bitterböse und zugleich höchst unterhaltsam führt sie den Heimatroman ad absurdum und hebelt alle Regeln des klassischen Erzählens aus.

„Tau“
Ein junger Mann geht den Spuren des verstorbenen Autors Thomas Bernhard nach. Er reist in das Gebirgsdorf Weng und quartiert sich im Gasthaus seiner Großeltern ein, Schauplatz des skandalträchtigen Anti-Heimatromans „Frost“. Leben in diesem Ort tatsächlich schwachsinnige Einheimische und eine Gastwirtin, die ihren Gästen Hundefleisch serviert?
In seinem Debütroman lotet Thomas Mulitzer die Grenzen zwischen Realität und Fiktion aus. Aus dem Wechselspiel mit der literarischen Vorlage entwickelt sich eine eigene Dynamik, eine Sogwirkung, die bis zum Ende anhält. Ein Muss – nicht nur – für echte „Bernhardianer“.

Die (Schlager-)Musik zum literarischen Heimatabend mit Petra Piuk und Thomas Mulitzer steuert Nadine „Madleen“ Müller bei. Die Steyrerin, die 2006 bei den Karaoke-Staatsmeisterschaften als Siegerin hervor ging, gilt als „die Sängerin für den unvergesslich schönen Moment“.

Petra Piuks „Toni und Moni – oder: Anleitung zum Heimatroman“ ist ebenso bei Kremayr & Scheriau“ erschienen wie Thomas Mulitzers „Tau“.

Ticket-Hotline: 0664 / 73 115 620

Kartenvorverkauf: Coiffeur Dessange / Meidl (Enge Gasse 25, 4400 Steyr) / Das Zauberkarussell (Dukartstraße 1, 4400 Steyr)
sowie alle oeticket Verkaufsstellen!!!

Datum: 
Dienstag, 3. Oktober 2017 - 20:00 - 21:30
Eintritt: 
8 /7 / 5