Martha Laschkolnig: „Die Martha im Koffer“ für Kinder ab 4 und Erwachsene bis 105

Die Martha im Koffer

Die Martha: Was die jetzt schon wieder macht. Steckt sie sich doch tatsächlich selbst in einen Koffer und trägt sich auf die Bühne. Und allerhand andere Koffer auch noch. Und was macht sie dann? Sie erzählt uns allerhand Geschichten, und das ganz ohne Worte.

Noch etwas: Jede Menge Akkordeons hat die Martha auch mit dabei, kleine und große, ganz kleine und ganz große. Freilich macht sich auch Musik damit.

Weil aber die Martha eine Clownfrau ist, kann sie auch (Zirkus-)Akrobatik. Und so versucht sie ganz viele Verrenkungen, die eigentlich unmöglich sind. Und dann spielt sie auch noch richtige Akrobatik-Musik. Denn auch das kann sie. Zumindest versucht sie es.

So bleibt mit der Martha im Koffer kein Stein (und kein Koffer) auf dem anderen – und manchmal fürchtet man fast, die Martha gerät in große Gefahr. Das ist aber nicht so. Das ist alles nur eine großartige Bühnenshow, lustig, mitreißend und herzerwärmend schön.

„Die Martha im Koffer“ wurde 2012 mit dem Stella, dem österreichischen Kinder- und Jugendtheaterpreis, ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heißt es: „Hier bleibt eine Künstlerin sich treu und versteht ein Publikum jeden Alters zu überraschen, zu irritieren und auf ganz besondere Weise zu unterhalten."

Erst im Herbst 2018 hat uns Martha Laschkolnig mit ihrem Programm „Klopf, Kopf, Topf“ rundum begeistert.

Ticket-Hotline: 0664 / 73 115 620

Datum: 
Sonntag, 3. März 2019 - 15:00 - 16:00
Eintritt: 
9 / 8