Andrea Limmer: "Das Schweigen der Limmer"

 

Alle elf Sekunden verliert sich jemand beim Barshippen. Alle elf Sekunden führt das Navi einen an der Nase herum. Alle elf Sekunden bedankt sich die Bahn für unser Verständnis. Alle elf Sekunden fragt Tinder: „Zum Mitnehmen oder Abwinken?“

Diese Flut von Blabla, BILD-Bildern und Blödsinn verwandelt immer mehr Menschinnen und Menschen in neurotische Elendshäufchen. Da hilft weder Urschrei-Kartoffel noch Blutwurz-Pille. Und auch sonst nichts? Doch, sehr wohl: Andrea Limmer hat ein Mittel gegen die kollektive, seelische Verstummung und -stimmung! Charmant, hintersinnig und stimmgewaltig richtet das niederbayrische Energiebündel seinem Publikum die Wadeln wieder nach vorn und das Wurzelchakra auf Fortuna aus.

Erleben Sie mit der Limmerin den ganz normalen (Alltags-)Wahnsinn. In Stereo!

Zuletzt war die Kabarettistin und Volkssängerin mit ihrem Programm „Aus is´“ im AKKU zu Gast. Zum Glück kann sie auch in „Das Schweigen der Limmer“ ihren Mund nicht halten.

 

Datum: 
Freitag, 12. Februar 2021 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
20 / 18 / 15