Theater mOment: "zwei für mich, einer für dich"

Das ist nicht gerecht!

Verzichten oder doch lieber nehmen was man kriegen kann, nach dem Grundsatz „Mehr ist mehr“. Aber dann gibt´s Ärger und miese Stimmung. Dicke Luft. Denn beim Teilen hört die Freundschaft auf! Oder fängt sie da erst richtig an?

Bär und Wiesel geraten sich gewaltig in den Pelz! Weil Teilen echt schwer ist.

Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
Nach einem Bilderbuch von Jörg Mühle.

Spiel: Ruth und Klaus Humer 
Regie: Annika Pilstl
Figurenbau und Ausstattung: Gerti Tröbinger

Tickets: Tel.: 0664/73115620

 

Datum: 
Sonntag, 16. Januar 2022 - 15:00 - 16:00
Eintritt: 
9