SEÁN KEANE (IRL)

Der aus dem Westen Irlands stammende Seán Keane wächst in der "living tradition" irischer Musik auf, wo die Musik von Kindesbeinen an zum Alltag gehört, wie die tägliche Tasse Tee.
Bevor er seine Solo-Karriere startete, tourte er international mit einer Reihe von namhaften Bands. Mit seinen in den 1990iger-Jahren erschienen Solo-CDs, die unter anderem mit doppelten „Platin“ ausgezeichnet wurden, festigte sich seine Position als einer der führenden Sänger Irlands. Inzwischen hat Seán Keane „The voice of Ireland“ elf weitere hochkarätige Alben veröffentlicht und sich international eine beachtliche Fangemeinde erobert.

Sein Markenzeichen ist die unverwechselbare Stimme und seine ganz eigene, äußerst sympathische Vortragsweise. Von der traditionellen irischen Musik kommend, umfasst sein Repertoire alte und neue, traditionelle und "contemporary" Songs in einem Mix aus traditionellem irischen Folk, Blues, Pop und Country.

On stage:

Seán Keane (vocals, flute, whistles, harmonica) / Fergus Feely (mandocello, vocals) / Pat Coyne (guitar, vocals)

„Der Caruso seines Genres” (Joseph O`Connor), „Der Mann mit der Gänsehautstimme” (ORF Kultur).

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Tickets: Tel. 0664/73115620

Datum: 
Samstag, 30. April 2022 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
25 / 22