22nd Guinness Celtic Spring Tour: UAINE (IE) & AIRBOXES (B)

Ein außergewöhnlicher Konzertabend, der im Rahmen dieser Celtic Spring Tour zwei sehr gegensätzliche musikalische Stilrichtungen auf die Bühne bringt: Die grandiosen MusikerInnen der beiden Formationen, erfreuen das Publikum als traditionelles Irish-Folk Quartett und als druckvolles, flämisches Akkordeon-Duo.

UAINE (IE): Erst 2019 gründeten vier der besten KünstlerInnen aus dem Westen und dem Norden der grünen Insel, die als Individualisten eine überaus beachtliche Vita vorweisen können, dieses großartige Quartett.

Die Meister-Fiddlerin Brid Harper wird seit vielen Jahren als eine der Besten der Insel bezeichnet. Concertina-Virtuose und Superstar Tony O`Connell, bereichert mit seinen delikaten Ornamentationen und seinem druckvollen Stil viele namhafte Formationen. An der Gitarre sorgt Paul Meehan (Lunasa, Karan Casey) für den groovenden Sound-Teppich. Die Sean Nos-Sängerin Diane NiChanainn wird mit ihren gälischen Liedern das Torf-Feuer vieler „house-ceilidhs” erneut entzünden.

Das Quartett spielt traditionellen Irish Folk der absoluten Meisterklasse fernab von modernen Einflüssen. Mit ihrer Debut-CD „The Dimming Of The Day“ lieferten sie 2019 für viele ein „album of the year” ab.

AIRBOXES (B): Guus Herremans am diatonischen Knopf-Akkordeon und Bert Leemans am chromatischen Knopf-Akkordeon gelten in Belgien als „der Goldstandard” im Folk.

Mit ihrem brandneuen Duo wurden sie in kürzester Zeit zu Ikonen der Bal-Folk-Szene, wo vor mehreren hunderten, manchmal tausenden tanzenden Paaren aufgespielt wird.

Mit ihrer sehr atmosphärischen, zur Gänze selbst komponierten Tanz-Musik, versetzen sie ihr Publikum auf fast magische Weise in andere Sphären!

Die musikalischen Projekte in welchen die Beiden sonst noch involviert waren/sind lesen sich wie das who is who der flämischen und internationalen Szene.

Just enjoy!

Tickets: Tel. 0664/73115620

Datum: 
Sonntag, 13. März 2022 - 20:00 - 22:30
Eintritt: 
25 / 22